1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Romanistik
  5. Uni Wuppertal
  6. Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften
  7. Französisch (B.A., 2-Fach)
CHE Hochschulranking
 
Romanistik, Studiengang

Französisch (B.A., 2-Fach)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Zwei-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Interdisziplinarität
Angebotene Sprachen Französisch, Spanisch und weitere rom. Sprache
Latinum/Eingangstest Voraussetzung?
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 296
Studienanfänger pro Jahr 81
Absolventen pro Jahr 20
Abschlüsse in angemessener Zeit 45,0 %
Geschlechterverhältnis 24:76 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 2,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 2/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/10 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Profile, welche eine zielgerichtete Profilierung ermöglichen; Erwerb einer weiteren romanischen Sprache; Unterrichtssprache Französisch; Grundlagenmodul Didaktik, das die Wahl eines didaktischen Vertiefungsmoduls im M.Ed. bzw. die Belegung des M.Ed. Bilingualer Unterricht ermöglicht.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Ziel des Studiengangs ist eine grundständige Ausbildung im Bereich der französischen Sprache und Literatur. Durch eine im Studienverlauf vorzunehmende Profilierung können verfolgte Interessen bereits im Studienverlauf zielgerichtet studiert werden. Die Unterrichtssprache ist Französisch. Vermittelte Schlüsselkompetenzen sind die Fähigkeit zur Kommunikation, zur Recherche, zur Informationsverarbeitung und zum interkulturellen Lernen. Die Vermittlungsformen variieren, so dass den Studierenden ein breites Spektrum an Möglichkeiten bekannt gemacht wird.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren