1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Romanistik
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Philologie
  7. Romanische Philologie Italienisch (M.A. 1-Fach)
Ranking wählen
Romanistik, Studiengang

Romanische Philologie Italienisch (M.A. 1-Fach) Fakultät für Philologie - Uni Bochum


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung Italienisch
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden <10
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr <10
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 40,0 %
Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, gemeinsamer Abschluss optional

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    In der M.A.-Phase werden die zuvor erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten mit wissenschaftlicher Zielsetzung erweitert, vertieft und professionalisiert. Die Schwerpunktbildung in einem der beiden Teilbereiche des Faches (Sprach- oder Literaturwissenschaft) aus der B.A.-Phase wird i.d.R. fortgesetzt. Hinzu kommt obligatorisch die Ausweitung der Landeskunde auf das Teilgebiet Kulturwissenschaft. Im Wahlbereich des Faches können neben weiteren Lehrveranstaltungen aus der Romanistik Module anderer Fächer, die der Professionalisierung dienen, kreditiert werden.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Vermittlung fachspezifischer Kompetenzen zur Planung, Bearbeitung, Auswertung und Lösung von fachlich anspruchsvollen Aufgabenstellungen und eigenverantwortlichen Steuerung von Prozessen in exemplarischen Bereichen der wissenschaftlichen Fächer und den entsprechenden beruflichen Tätigkeitsfeldern; Befähigung zu wissenschaftlicher Reflexion, zur Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden und zu verantwortlichem Handeln in den entsprechenden Berufsfeldern
  • Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang
    2-4 Credits aus Lehrveranstaltungen zu Interkulturellen Kompetenzen sind anrechenbar
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    Università della Tuscia, Viterbo

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren