1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Romanistik
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Philologie
  7. Romanische Philologie Italienisch (M.A. 1-Fach)
CHE Hochschulranking
 
Romanistik, Studiengang

Romanische Philologie Italienisch (M.A. 1-Fach)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Interdisziplinarität
Angebotene Sprachen Italienisch
Latinum/Eingangstest Voraussetzung?
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 7
Studienanfänger pro Jahr 3
Absolventen pro Jahr 0 *
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da zum WS 13/14 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 14:86 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 43,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 23,9 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 8/10 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    In der M.A.-Phase werden die zuvor erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten mit wissenschaftlicher Zielsetzung erweitert, vertieft und professionalisiert. Die Schwerpunktbildung in einem der beiden Teilbereiche des Faches (Sprach- oder Literaturwissenschaft) aus der B.A.-Phase wird i.d.R. fortgesetzt. Hinzu kommt obligatorisch die Ausweitung der Landeskunde auf das Teilgebiet Kulturwissenschaft. Im Wahlbereich des Faches können neben weiteren Lehrveranstaltungen aus der Romanistik Module anderer Fächer, die der Professionalisierung dienen, kreditiert werden.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Studierende wählen im Fachstudium den Schwerpunkt Sprach- oder Literaturwissenschaft. Eine weitere wissenschaftliche Schwerpunktbildung kann in der Kulturwissenschaft erfolgen.Die Schwerpunktbildung im Ergänzungsbereich wird in obligatorischen Beratungsgesprächen festgelegt und dokumentiert.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Career Service der Ruhr-Universität Bochum unterstützt M.A.-Studierende bei der Organisation eines praxisnahen Studiums. Dazu bietet der Career Service eine Vielzahl von Informationen, Veranstaltungen, Kursen, Vorträgen und Workshops sowie persönliche Beratung an. Neu eingeführt wurde das Praxisprogramm „Wirtschaft", das die Fähigkeit vermittelt, sich in betriebswirtschaftliches Denken hineinzuversetzen, Projekte zu planen und durchzuführen. Grundlagen des Managements sind Voraussetzungen für einen erfolgreichen Berufseinstieg.
  • Schlagwörter
    Romanische Philologie, Romanistik, Master, Italienisch

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren