1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Germanistik
  5. Uni Bayreuth
  6. Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
  7. Sprache - Interaktion - Kultur (M.A.)
Ranking wählen
Germanistik, Studiengang

Sprache - Interaktion - Kultur (M.A.) Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät - Uni Bayreuth


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung Germanistik

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 35
Studienanfänger pro Jahr 12
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da <10 Abschlüsse/Jahr
Geschlechterverhältnis 20:80 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, gemeinsamer Abschluss optional

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der MA ist interdisziplinär aufgebaut, Interessenschwerpunkte werden durch die Wahl von Veranstaltungen in Afrikanistik, Anglistik, Arabistik, Romanistik, Germanistik, Interkulturelle Germanistik, Didaktik und Soziologie gelegt. Linguistische Fragestellungen werden anhand verschiedener Sprachen wie dem Deutschen, Französischen, Englischen, Arabischen und afrikanischer Sprachen in Bezug auf (inter)kulturelle, interaktionale und mehrsprachige Zusammenhänge mit empirischen Methoden auf hohem interdisziplinärem Niveau untersucht. Die Einbindung in den Afrikaschwerpunkt ist bundesweit einzigartig.
  • Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang
    20 Pflichtcredits müssen im Fach Deutsch als Fremdsprache erworben werden; 20 Pflichtcredits müssen im Fach Deutsch als Zweitsprache erworben werden; 90 Credits aus Lehrveranstaltungen zu Interkulturellen Kompetenzen sind anrechenbar
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    Moskau MGLU; EuroCampus
  • Außercurriculare Angebote
    Diverse Angebote, sich in universitären Studierendeninitiativen zu engagieren. Ferner gibt es ein ehrenamtliches Projekt "Grundschulpatenschaften" (ggfs. als Praktikum einbringbar) sowie mehrere affine Zertifikatsstudiengänge.Die Möglichkeit, im Studium ein eigenes fachliches Profil zu prägen und interessengeleitet Seminare zu wählen. Ein international bunte Gruppe von Kommilition*innen.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren