1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftswissenschaften
  5. Uni Paderborn
  6. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  7. International Economics and Management (M.Sc.)
Ranking wählen
Wirtschaftswissenschaften, Studiengang

International Economics and Management (M.Sc.) Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Uni Paderborn


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 25 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind ausschließlich in andere Module integriert

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 340
Studienanfänger pro Jahr 98
Absolventen pro Jahr 86
Abschlüsse in angemessener Zeit 38,4 %
Geschlechterverhältnis 57:43 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 40,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss optional

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Breite wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung mit internationalem Themenschwerpunkt; Profilierung durch betriebs- und angewandte volkswirtschaftliche Inhalte; spezialisierende Studienschwerpunktprogramme; Fremdsprachenkompetenz durch englischsprachiges Modulangebot (englischsprachig studierbar, deutschsprachige Module optional); Integration von Auslandsaufenthalten mit gesicherter Leistungsanerkennung; Doppelmasterprogramme und stipendiengefördertes Studienprogramm mit Asienschwerpunkt; hoher Anteil internationaler Studierender und Angebote zur Förderung der interkulturellen Kompetenz.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Der Studiengang vermittelt inhaltlich-methodische Kenntnisse zur Funktionsweise globalisierter Märkte und Ausrichtung international agierender Unternehmen. Die Konzeption des Studienplans erlaubt die Kombination berufsqualifizierender, forschungsorientierter und methodisch quantitativer Inhalte der Bereiche „Economics“ und „Management“ mit einer individuellen Schwerpunktbildung und Profilierung.
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    TOHOKU UNIVERSITY
  • Außercurriculare Angebote
    Umfassende strukturierte Angebote im Rahmen des „International Forum Economics and Management“, wissenschaftliche und praxisorientierte Expertengespräche mit internationalen Gästen, Unternehmensbesichtigungen, Ehemaligentreffen, Erfahrungsaustausch zur beruflichen Orientierung, Unterstützung bei der Praktikumssuche, Förderung von Team- und Kommunikationsfähigkeit im internationalen Umfeld durch Workshops und interkulturelle Veranstaltungen, Deutsch- und Fremdsprachkursangebote, Treffen mit Professor(inn)en und wissenschaftlichen Mitarbeiter(inne)n von Fakultät und beteiligter Departments.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren