1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. MCI Innsbruck (priv.)(A)
  6. Studiengänge Wirtschaft und Management
  7. Wirtschaft & Management (B.A.)
che
BWL, Studiengang

Wirtschaft & Management (B.A.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit, berufsbegleitend
Regelstudienzeit 6 Semester
Praxiselemente im Studiengang 15 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 398
Studienanfänger pro Jahr 145
Absolventen pro Jahr 77
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 % *
Geschlechterverhältnis 57:43 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 32 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 10/11 Punkten
Zulassung
Bewerber/Studienplatz-Quote 429:145
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/10 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Bachelorstudium Wirtschaft & Management bietet den AbsolventInnen eine bereite, fundierte General Management Ausbildung. In den Semestern 5 und 6 haben die berufsbegleitend Studierenden die Möglichkeit, eine Fokusrichtungen aus drei praxisrelevanten Vertiefungen zu wählen. Der Vollzeitstudienzweig ist komplett auf Englisch und wird zum Großteil von international Lehrenden unterrichtet. Im Bachelorstudium ist ein Auslandsstudium (6. bzw. 5. Semester) obligatorisch, ebenso wird ein Berufspraktikum von den Studierenden absolviert.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Förderung der Beschäftigungsfähigkeit durch praxisorientierte Studienpläne, Vermittlung von ausgeprägten digitalen Kompetenzen, intensive Betreuung, Praxisprojekte, Case Studies, Exkursionen und projektbasierte Lehrveranstaltungen, Abschlussarbeiten in Kooperation mit den Arbeitgebern (der Studierenden), enge Verflechtung der Studieninhalte mit konkreten Problemstellungen aus Unternehmen, Fokus auf analytische Fähigkeiten und wissenschaftliches Arbeiten, disziplinübergreifende Lehrveranstaltungen und Projekte, Alumni-Veranstaltungen, Best Practice Vorträge, Angebote des Career Centers
  • Schlagwörter
    Entrepreneurship KMU Ökomomie interdisziplinär HRM, Unternehmen Führung Management Kompetenz Märkte, Controlling Supply Chain Geschäftsprozesse Finance, Vertrieb Sales Marketing Personal Innovation BWL
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren