1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. Uni Bayreuth
  6. Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  7. Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät - Uni Bayreuth


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 42 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind in andere Module integriert, Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 585
Studienanfänger pro Jahr 169
Absolventen pro Jahr 198
Abschlüsse in angemessener Zeit 51,9 %
Geschlechterverhältnis 53:47 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 13,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 75,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss optional

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Im Master gibt es keine Pflichtmodule. Inhalte und Verlauf des Studiums in dem umfassenden Wahlpflichtbereich mit zahlreichen betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten können deshalb sehr flexibel gestaltet werden. Das Studium wird im ergänzenden Wahlbereich nach individuellen Interessen abgerundet. Die Vermittlung umfassenden Fachwissens und betriebswirtschaftlicher Methodenkompetenz im internationalen Kontext, die starke interdisziplinäre Ausrichtung, der hohe Praxisbezug und die Internationalität prägen den Standort Universität Bayreuth und das Markenzeichen "Ökonom Bayreuther Prägung".
  • Fachliche Schwerpunkte
    Vertiefungen in Finanzen und Banken, Unternehmensbesteuerung, Marketing, Personalmanagement, Operations Management, Strategisches Management und Organisation, Wirtschaftsinformatik, Dienstleistungsmanagement, Internationales Management, Internationale Rechnungslegung, Technologie- und Innovationsmanagement, Controlling, Empirische Wirtschaftsforschung.
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    Shanghai International Studies University (SISU)
  • Außercurriculare Angebote
    Wöchentliche Veranstaltungen durch KarriereService, durch Forschungsstellen durch RWalumni-Netzwerk, durch studentische Gruppen (Fachschaft, Bayreuther Börsenverein, MARKET TEAM, AIESEC, JBB, oikos u.v.a.m.); Gründer-Uni Bayreuth: Hackathons, Entrepreneurship-Workshops und Game Jams. Ideation weeks etc.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren