1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. TH Wildau
  6. Fachbereich Wirtschaft, Informatik und Recht
  7. Business Management (M.A.)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Business Management (M.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit, auch Teilzeit möglich; Konsekutiver Master, gleichermaßen anwendungs- und forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 173
Studienanfänger pro Jahr 68
Absolventen pro Jahr 51
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 41:59 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 15,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 353:59

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang bietet eine fachliche Weiterqualifikation auf der Grundlage eines wirtschaftswissenschaftlichen bzw. wirtschaftsnahen Bachelor-Abschlusses. Er baut auf bereits erworbenem Wissen sowie Fachkompetenzen auf und entwickelt diese durch eine fundierte Ausbildung systematisch und anwendungsorientiert weiter. Die Studierenden sollen zu strategischem Denken und verantwortungsbewussten Entscheiden in komplexen sich wandelnden Situationen in Unternehmen befähigt werden.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Finanzmanagement/Rechnungswesen; Marketingmanagement.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Im Rahmen der Vorlesungen werden vielfach Unternehmen eingeladen, welche Vorträge über deren tägliche Arbeit vor den Studierende halten. In einigen Fächern haben die Studierenden auch die Möglichkeit, an realen Projekten mitzuarbeiten, wie zum Beispiel die Erstellung eines Kommunikationskonzeptes für Unternehmen und Events. Untermauert wird auch dieser Studiengang mit Projektarbeiten, Fallstudien sowie Exkursionen.
  • Schlagwörter
    Management, Internationales Marketing, Unternehmensführung, Finanzmanagement
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren