1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. ESCP Europe Berlin (priv.)
  6. Studiengänge BWL
  7. Management (M.Sc.)
che
BWL, Studiengang

Management (M.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Konsekutiver Master, gleichermaßen anwendungs- und forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang 26 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 159
Studienanfänger pro Jahr 159
Absolventen pro Jahr 115
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 % *
Geschlechterverhältnis 51:49 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 72 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 50 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 10/11 Punkten
Zulassung
Bewerber/Studienplatz-Quote 7000:900
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene) 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 8/10 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Studium in bis zu vier Ländern, Sprachen und Kulturen vermittelt den Studierenden internationales Managementwissen, interkulturelle Offenheit und Souveränität auf internationalem Parkett. 2 Praktika in 2 Ländern sowie Unternehmensworkshops, Gastvorträge und Fallstudien gewährleisten den engen Bezug zur Unternehmenspraxis und bieten ein hervorragendes Sprungbrett für den Berufseinstieg. Gekrönt wird das Programm durch einen einzigartigen 3-fach-Abschluss: M.Sc., Diplome de Grande Ecole und Master Europeo. Platz 4 weltweit im Master in Management; Ranking der FT 2016.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Fachlicher Schwerpunkt ist International Management. Spezialisierungen sind in über 20 verschiedenen Bereichen möglich, z.B. Entrepreneurship, Finance, Marketing, Sustainability usw.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Theorie-Praxistransfer ist ein zentraler Baustein des Programms. Er wird durch integrierte Praxisphasen in zwei Ländern sowie innovative Pädagogik erreicht. In mindestens zwei dreimonatigen Praktika, diversen Fallstudien und Praxisprojekten in internationalen Teams, Vorlesungen und Gastvorträgen von Führungskräften haben Studierende umfassende Möglichkeiten, ihr theoretisches Wissen praktisch anzuwenden und zu reflektieren. Die Career Services der einzelnen Campus erleichtern den Berufseinstieg zusätzlich mit Workshops, Coachings sowie diversen Networking-Events mit führenden Unternehmen.
  • Schlagwörter
    Master in Management, International, Doppelabschluss, Management
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren