1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Jura
  5. FU Berlin
  6. Fachbereich Rechtswissenschaft
  7. Europäisches und Internationales Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (MBL)
CHE Hochschulranking
 
Jura, Studiengang

Europäisches und Internationales Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (MBL)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Weiterbildender Master, gleichermaßen anwendungs- und forschungsorientiert
Regelstudienzeit 2 Semester

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 21
Studienanfänger pro Jahr 21
Geschlechterverhältnis 52:48 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Neben der Präsenzlehre durch herausragende Praktiker aus der regulierten Wirtschaft, der Anwaltschaft und den nationalen und internationalen Regulierungsbehörden werden die Studierenden des englischsprachigen Masterstudiengangs individuell durch Coaches vor Ort und mit Hilfe von E-Teaching und E-Learning im Netz betreut.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Internationale Experten aus Lehre und Praxis vermitteln vertiefte Spezialkenntnisse in den Bereichen des internationalen und europäischen Wirtschafts- und Wettbewerbsrechts sowie des Energie- und Telekommunikationsrechts.
  • Schlagwörter
    Wirtschaftsrecht, Regulierungsrecht, Wettbewerbsrecht, LL.M.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren