1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HHL Leipzig (priv.)
  6. Studiengang BWL
  7. Master in Management (M.Sc., Teilzeit)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Master in Management (M.Sc., Teilzeit) Studiengang BWL - HHL Leipzig (priv.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Berufsbegleitender Teilzeitstudiengang
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 90
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 6 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Eigenes Modul für Schlüsselkompetenzen, 6 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 160
Studienanfänger pro Jahr 53
Absolventen pro Jahr keine Angaben
Abschlüsse in angemessener Zeit keine Angaben
Geschlechterverhältnis 66:34 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 2,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss optional

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 60 Plätze

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der berufsbegleitendene M.Sc. an der HHL richtet sich an Bachelorabsolventen mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund. Er kann in Abhängigkeit des beruflichen Arbeitspensums in 24-30 Monaten absolviert werden. Insgesamt wird das englischsprachige Programm im Rahmen von 28-32 Kurswochenenden (abhängig von der Wahl der Electives) sowie vier Präsenzwochen vermittelt. Spezialisierungsmöglichkeiten sind: Strategic Management, Financial Decision Making und Transformation Management. Ein Auslandsterm an einer der über 140 Partnerhochschulen der HHL ist optional möglich.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Strategic Management Financial Decision Making Transformation Management International Experience
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    University of Adelaide, Australia; INVAE, Alajuela, Costa Rica; Aarhus University, Denmark; Grenoble Ecole de Management, France; Nagoya University of Commerce, Japan.
  • Außercurriculare Angebote
    Studierende haben die Möglichkeit sich in studentischen Initiativen zu engagieren, z.B. HHL Energy Conference, HHL Accelerate Conference, TEDxHHL, Women@HHL oder Negotiation Challenge. Zudem finden regelmäßig Recruitingevents (über 30 Events pro Jahr) auf dem Campus statt sowie eine Digital Career Night und eine Start-up Career Fair. Im Rahmen des Coachingprogramms "New Leipzig Talents" profitieren ausgewählte Studierende von einem individuellen Competency Coaching durch Mentoren aus Wirtschaft und Wissenschaft. Der Fokus hier liegt auf der Persönlichkeitsentwicklung und Selbstreflektion.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren