1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. EBS Universität/Oestrich-Winkel (priv.)
  6. EBS Business School
  7. Durham & EBS Executive MBA (MBA)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Durham & EBS Executive MBA (MBA)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Teilzeit, berufsbegleitend; Weiterbildender Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 44
Studienanfänger pro Jahr 25
Absolventen pro Jahr
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 80:20 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 43,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" obligatorisch
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 5/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 11/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 54:30

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 2/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Zweijähriges berufsbegleitendes, nicht-konsekutives Programm für erfahrene Führungskräfte. Studienmodule an der Durham Business School (Großbritannien), daher Doppelabschluss. Unterrichtssprache ist Englisch. Dozenten aus der Praxis vermitteln anwendungsorientierte Managementkenntnisse. Teilzeit-Programm & kleine Lerngruppen ermöglichen Anpassung der Lehre an Führungsthemen aus dem Alltag der Teilnehmer. Bearbeitung realer Projektaufträge mit Präsentation vor Führungskräften internationaler Unternehmen. AMBA-Akkreditierung. Zugang zu zahlreichen Unternehmenspartnern und Alumni. Coaching & Career Services.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Vermittlung von Führungs- & Management-Theorien mit starkem Praxisbezug und unmittelbare Umsetzung im aktuellen Arbeitsumfeld. Kompetenzstärkung in den Bereichen Business Strategy, Finance, Operations und weiteren betriebswirtschaftlichen Schlüsselfeldern. Förderung der Kernkompetenzen von Führungskräften in Leadership, People Management, Negotiation Management und verschiedene Soft Skills.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Berufsbegl. MBA mit Doppelabschluss von EBS und (Triple Crown) Durham University Business School(UK). Zielgruppe: Führungskräfte mit akad. Erstabschluss und mindestens 3, bevorzugt 5 Jahren Management-Erfahrung in ihren Wirtschaftsbereichen, z.B. Ingenieure, Juristen, Natur-, Geistes- & Sozial-Wissenschaftler, selbständige Unternehmer. Dozenten aus der Praxis vermitteln anwendungsorientierte Managementkenntnisse. Teilzeit-Programm ermöglicht Anpassung der Lehre an Führungsthemen aus dem Alltag der Teilnehmer. Bearbeitung realer Projektaufträge mit Präsentation vor Führungskräften. Coaching.
  • Schlagwörter
    Teilzeitstudium, Executive MBA, MBA, International, Doppelabschluss, Durham, AMBA, Karriere, Berufsbegleitend studieren, Management, Manager, Weiterbildung, Führungskräfte
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren