1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pflegewissenschaft
  5. HS Esslingen
  6. Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege
  7. Pflegepädagogik (B.A.)
CHE Hochschulranking
 
Pflegewissenschaft, Studiengang

Pflegepädagogik (B.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, vollzeit primärqualifizierend
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Fachausrichtung Lehrerbildender Studiengang
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 75 Pflichtcredits aus dem Fach, 45 aus Pädagogik, 22 aus Gesundheitswissenschaften
Ausbildungsanteile k.A.
Praxiselemente im Studiengang 30 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend;

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 140
Studienanfänger pro Jahr 39
Absolventen pro Jahr 29
Abschlüsse in angemessener Zeit 98,3 %
Geschlechterverhältnis 17:83 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 109:32
Zulassungsvoraussetzungen Vorhergehende pflegerische Ausbildung erforderlich

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 4/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang ist generalistisch und pflegewissenschaftlich orientiert und organisiert. Im Zentrum steht die Befähigung zu Lehren in der Ausbildung von Pflegenden vor dem Hintergrund des aktuellen Wissens und den Anforderungen der Praxis des Pflegeberufes. Neben der Fachwissenschaft "Pflegewissenschaft" wird auch die Fachwissenschaft "Gesundheit" vermittelt, um vor dem Hintergrund dieser Disziplinen die pädagogischen und didaktischen Kompetenzen zu erwerben. Dabei ist es uns wichtig, umfassende Kompetenzen zur Lehre auch in den Bereichen der Fort- Weiterbildung und der Praxis zu vermitteln.
  • Schlagwörter
    Pflegepädagogik; Gesundheitswissenschaften; Pflegepädagogik; Berufspädagogik Pflege/Gesundheit; Lehrerbildung für Pflegeberufe; Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflegeberufe
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren