1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. H.-Plattner-Inst./Uni Potsdam (priv.)
  6. Digital Engineering Fakultät (an der Universität Potsdam)
  7. IT-Systems Engineering (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Informatik, Studiengang

IT-Systems Engineering (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 120 Credits in Pflichtmodulen, 48 in Wahlpflichtmodulen, 6 im Nebenfach/Wahlbereich
Fachausrichtung Angewandte Informatik, Ingenieurinformatik / Technische Informatik, Software-Engineering, IT-Sicherheit, Computer Visualistik
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang 120 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 324
Studienanfänger pro Jahr 100
Absolventen pro Jahr 67
Abschlüsse in angemessener Zeit 99,3 %
Geschlechterverhältnis 85:15 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 4,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 25,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 361:80

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Praxisbezug durch 2-semestriges Bachelorprojekt unter industriellen Rahmenbedingungen mit externen Partnern aus Industrie und Gesellschaft, davon ein Semester in Vollzeit, im Team bearbeitet; Lehrinhalte orientieren sich an gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen der IT-Branche; umfassende Softskills-Ausbildung; Lehrveranstaltungen im Bereich Recht und Wirtschaft; Design Thinking-Angebot; kleine Gruppen, intensive persönliche Betreuung; viel Teamarbeit in Projekten zu Lehrveranstaltungen ;studienbegleitende Seminare und Paten im ersten Semester; Vorkurs Mathematik; obligatorische Mitwirkung in Studentenklubs; Hard- und Softwareaustausch alle 2 Jahre
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    2-semestriges Bachelorprojekt als echte Projekttätigkeit in Teams für Unternehmen (Zeitaufwand: 1260h inkl. BA-Arbeit); 14-tägiges Soft-Skills-Kolloquium mit wechselnden hochkarätigen Dozenten zu Themen aus gesellschaftlichem Alltag; Arbeit in 19 Studente
  • Schlagwörter
    Informatik; Software Engineering; Computer Science; Software-Entwicklung; Software-Architektur; Programmierung; Berlin; Potsdam; Bachelor; Computer; IT-Sicherheit; Projektarbeit; Softwaresysteme
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren