1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. Uni Hannover
  6. Naturwissenschaftliche Fakultät
  7. Chemie (B.Sc. fächerübergreifend)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Chemie (B.Sc. fächerübergreifend)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Zwei-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil k.A.

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 245
Studienanfänger pro Jahr 91
Absolventen pro Jahr keine Daten verfügbar
Geschlechterverhältnis 49:51 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Polyvalenter Bachelorabschluss berechtigt zum Masterstudium Lehramt an Gymnasium, bei geeigneter Modulbelegung auch zum fachlichen Masterstudium. Major- und Minorfach und Professionalisierungsbereich (Erziehungswissenschaft, Psychologie und Schlüsselkompetenzen). Zwei chemiedidaktische Module, Praktika (Berufspraktikum, Allgemeines Schulpraktikum) für frühen Bezug auf das Berufsfeld "Lehren und Lernen in der Chemie". Abschluss: Beim Major-Fach Chemie Bachelor of Science (B.Sc). Fachliche Fundierung durch das Majorfach Chemie, Profilierung durch das zu wählende Minorfach möglich.
  • Schlagwörter
    Chemie, Lehramt, Gymnasium, Sekundarstufe, Lehrer, Lehrerin, Lehramtsstudium, Education, Bachelor
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren