1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. Uni Rostock
  6. Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
  7. Visual Computing (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Informatik, Studiengang

Visual Computing (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Weiterbildender Masterstudiengang, Präsenzstudiumstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Lehrprofil
Fachausrichtung Angewandte Informatik, Medieninformatik, Software-Engineering, Computer Visualistik
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang 12 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 12
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da im Durchschnitt <10 Absolventen
Geschlechterverhältnis 92:8 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 25,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 13,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht vorgesehen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 3/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    exzellente Betreuung; über 40jährige Tradition; viele Wahlmöglichkeiten; enge Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte mit dem in Rostock ansässigen Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung; Einbindung in aktuelle Forschungsprojekte; exzellente Arbeitsmarktsituation, auch vor Ort; ausgezeichnete EDV-Ausstattung, ausreichende Anzahl an PC-Pools, Visual Computing Lab, Computergraphik Lab, WLAN in allen Gebäuden, Internet in Wohnheimen; vielfach ausgezeichnete Mensa
  • Fachliche Schwerpunkte
    Studierende belegen Pflichtmodule zur Einführung in Visual Computing und zur Arbeit in Projekten. Aus einem Katalog "Visual Computing" sind von Studierenden 4 Module zu wählen und in einer gemeinsamen Prüfung zu bestehen. Aus Katalogen zum Master Informatik sind sinnvolle Ergänzungen zur eigenen Profilierung zu wählen.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Schwerpunkt: wissenschaftliche Tätigkeit in und außerhalb der Uni; Lehrveranstaltungen mit unmittelbarem Forschungsbezug; Individuelle Spezialisierung durch umfangreiche Wahlmöglichkeiten; Einbindung in Forschungstätigkeit und Industriekooperationen; Erwe
  • Schlagwörter
    Visual Computing; Computergraphik; Bildverarbeitung; Visual Analytics; Computer Vision; Interaktion; Virtual Reality; Augmented Reality
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren