1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. TU Hamburg
  6. Studiendekanat Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
  7. Computer Science (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Informatik, Studiengang

Computer Science (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 14/15, noch keine Absolventen, keine gerankten Daten

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 90 Credits in Pflichtmodulen, 36 in Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung Angewandte Informatik, Ingenieurinformatik / Technische Informatik, Software-Engineering, Computer Engineering, IT-Sicherheit
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 90 Pflichtcredits aus dem Fach, 30 aus Mathematik
Praxiselemente im Studiengang 6 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 6 ECTS anrechenbar für freiwillige Praxisprojekte/Praktika;

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 254
Studienanfänger pro Jahr 114
Absolventen pro Jahr im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 88:12 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 4,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 70,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 269:98

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang Indikator nicht ausgewiesen; Noch keine Absolventen

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    CS-BS hat eine wissenschaftlich und methodenorientierte Grundausrichtung und bietet eine umfassende Einführung in die Informatik. Den Internationalisierungsbeschrebungen der TU wird dadurch Rechnung getragen, indem ein überproportionaler Anteil der Lehrveranstaltungen in englischer (oder wahlweise in englischer oder deutscher) Sprache angeboten wird. Dadurch werden die Studierenden schneller an den späteren beruflichen Alltag herangeführt. Ein sechswöchiges Software-Fachpraktikum während des Studiums kann auch in der Praxis abgeleistet und sogar mit der Bachelorarbeit gekoppelt werden.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    CS-BS vermittelt ein breites und fundiertes Grundlagenwissen in mathematischer Modellbildung in der Informatik, Softwaretechnik und Hardware‐Systemtechnik sowie vertiefte Kenntnisse in Computerorientierter Mathematik oder Technischer Informatik. CS-BS wur
  • Schlagwörter
    Grundlagenorientierte Informatik; Softwaretechnik; Theoretische Informatik; Technische Informatik; Computerorientierte Mathematik; Programmierung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren