1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Gießen
  6. Fachbereich 08: Biologie und Chemie
  7. Bioinformatik und Systembiologie (M.Sc.)
Ranking wählen
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Bioinformatik und Systembiologie (M.Sc.) Fachbereich 08: Biologie und Chemie - Uni Gießen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Lehrprofil
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 6 Pflichtcredits aus dem Fach
Credits für Laborpraktika keine Angabe
Geländeexkursionen

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 93
Studienanfänger pro Jahr 33
Absolventen pro Jahr <10
Geschlechterverhältnis 66:34 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 3,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Gemeinsamer Studiengang von 4 Fachbereichen der JLU Giessen und 2 Fachbereichen der THM Mittelhessen; interdisziplinäre Ausbildung in Biologie, Biomedizin, Mathematik, Informatik; 2 von 4 Schwerpunkten wählbar (Algorithmen der Bioinformatik, molekulare Systembiologie, Modellierung, Hochdurchsatz-Datenanalyse); Internationalisierung durch Auslandsaufenthalte, englischsprachige Modulinhalte, internationale Partner; studierendenfreundliche Blockmodularisierung; starke Forschungsorientierung, hoher Praxisanteil, Einbindung industrieller Partner; hochmoderne Lehr- und Laboreinrichtungen.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Entwicklung innovativer Algorithmen der Bioinformatik; Genomik, Transkriptomik, Proteomik und Metabolomik; Modellierung von komplexen biologischen Prozessen und Systemen; Hochdurchsatz-Datenanalyse
  • Schlagwörter
    Algorithmen der Bioinformatik, Hochdurchsatz-Datenanalyse, Modellierung, molekulare Systembiologie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren