1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. Uni Halle-Wittenberg
  6. Naturwissenschaftliche Fakultät II
  7. Polymer Materials Science (M)
che
Physik, Studiengang

Polymer Materials Science (M)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 63
Studienanfänger pro Jahr 22
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit keine ausreichende Datenbasis
Geschlechterverhältnis 75:25 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 89 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 9/12 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    englischsprachig; naturwissenschaftlich forschungs- und anwendungsorientiert; interdisziplinär; es ist ein gemeinsamer Studiengang der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg und der Hochschule Merseburg
  • Profil des Studiengangs
    Pflicht: Basics of Materials and Polymer Physics, Introduction to Polymer Research, Polymer Chemistry, Polymer Engineering, Polymer Engineering Science, Polymer Phhysical Chemistry, Polymer Physics. Vertiefung (1 ist zu wählen): Advanced Polymer Chemistry, Advanced Polymer Physics, Advanced Polymer Engineering. Spezialisierung (1 ist zu wählen): Polymer Engineering Focus, Polymer Science Focus
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Zielgruppen: Studierende mit Bachelorabschluss in Physik, Chemie oder der Materialwissenschaften (bzw. angrenzende Fächer); Ziele: naturwissenschaftlich-forschungsorientierte Ausbildung für eine polymer-synthetische und polymer-physikalisch orientierte Vertiefungsrichtung, Vorbereitung auf Tätigkeiten sowohl in der Industrie als auch auf eine wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen einer Promotion; Vermittlung von Doktoranden an andere Unis; Industrie wird gezielt über den Studiengang informiert.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Universität Bukarest / Rumänien University of Surrey / Great Britain University of Turku, Finnland Kaunas University of Technology, Litauen Universita degli Sudi die Palermo, Italien
  • Schlagwörter
    Polymerphysik; Polymerengineering; Polymerchemie
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren