1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. TH Ingolstadt
  6. Fakultät Elektrotechnik und Informatik
  7. Informatik (M)
che
Informatik, Studiengang

Informatik (M)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit, auch dual möglich, konsekutiver Master, stärker anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 3 Semester
Lehrprofil 65 Credits in Pflicht-/Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung IT-Sicherheit
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 90
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 27
Studienanfänger pro Jahr 20
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit keine ausreichende Datenbasis
Geschlechterverhältnis 96:4 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/11 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Masterstudiengang Informatik gliedert sich in einen allgemeinen Teil und zwei alternative Schwerpunkte. Im allgemeinen Teil werden vom Arbeitsmarkt stark nachgefragte Spezialkompetenzen vermittelt wie Objektorientierte Spezifikation und Modellierung, Optimierung verteilter Algorithmen und Virtualisierungs- und Datenbanktechniken für Cloud-Anwendungen. Die Schwerpunkte konzentrieren sich auf Datenschutz, Datensicherheit und Fehlertoleranz (Security and Safety) bzw. auf Architektur und Management komplexer (betrieblicher) IT-Systeme (Information Systems Engineering).
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Die Lehre am Hochschultyp FH hat generell die berufliche Qualifizierung der Absolventen im Fokus (Projekte in Kooperation mit Unternehmen, Praxissemester, FH-Professoren haben Berufserfahrung, seminaristischer Unterricht mit Praktika). Darüber hinaus gibt es ein Seminar zur Stärkung der Schlüsselqualifikationen. Die Masterarbeit findet in der Regel in Unternehmen statt. Ein duales Studium wird unterstützt.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    NMMU Südafrika University of Jaen Spanien
  • Schlagwörter
    Security and Safety; Information Systems Engineering; Cloud-Anwendungen; Datenmanagement; Datenanalyse
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren