1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pharmazie
  5. Uni Freiburg
  6. Fakultät für Chemie und Pharmazie
  7. Pharmazeutische Wissenschaften (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Pharmazie, Studiengang

Pharmazeutische Wissenschaften (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 104
Studienanfänger pro Jahr 30
Absolventen pro Jahr nur für Staatsexamenstudiengang ausgewiesen
Geschlechterverhältnis 40:60 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 272:30

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Ziel des Bachelorstudiengangs ist eine breite naturwissenschaftliche Ausbildung in den Kernfächern Pharmaz. Chemie, Pharmaz. Biologie und Pharmaz. Technologie unter Einbeziehung medizinischer Inhalte. Ergänzt wird die Ausbildung durch Lehrveranstaltungen im Bereich Bioinformatik, Biotechnologie, Molekularbiologie, Immunologie, Chemische Biologie und Nanotechnologie. Das Studium ermöglicht einen Berufseinstieg beispielsweise in analytischen Laboratorien oder der Pharmaz. Industrie. Es kann durch ein Masterstudium oder durch Wechsel in den Staatsexamenstudiengang Pharmazie fortgesetzt werden.
  • Schlagwörter
    Pharmazeutische Chemie; Medizinische Chemie; Pharmazeutische Biologie; Biotechnologie; Pharmazeutische Technologie; Nanotechnologie; Bioinformatik; Medizinische Chemie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren