1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. Uni Regensburg
  6. Fakultät für Physik
  7. Nanoscience (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Physik, Studiengang

Nanoscience (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 24 Pflichtcredits aus dem Fach
Credits für Laborpraktika keine Angabe

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 18
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr nicht ausgewiesen, da im Studienjahr 15/16 noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da im Studienjahr 15/16 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 72:28 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 6,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fachspezifische Dimension 1/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/10 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Kompetenzen werden im Bereich der (Nano-)Physik forschungs- und anwendungsrelevant erweitert, wobei gleichzeitig auch Wege in interdisziplinäre Fragestellungen hervorgehoben werden. Durch die Überwindung klassischer Fachgrenzen werden gleichermaßen auch kommunikative Fähigkeiten in allen Bereichen gestärkt.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Physik der Nanostrukturen, Computergestützte Nanowissenschaften, Nanostrukturen in der Chemie, Biosensorik, Mikro- und Nanotechnologie. Auswahl: 8 Vertiefungsmodule in experimenteller und theoretischer Festkörperphysik, einjährige Forschungsphase im interdiziplinären Kontext der Erforschung von Nanostrukturen
  • Schlagwörter
    Physik, Chemie, Biophysik, Ingenieurwissenschaft, Interdisziplinär, Nano, Festkörper, Materialwissenschaft, Forschung, Experiment, Theorie, Simulation, Programmieren, Sensorik, Technologie

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren