1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Mainz
  6. Fachbereich 10: Biologie
  7. Anthropologie (M)
CHE Hochschulranking
 
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Anthropologie (M)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Lehrprofil
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Credits für Laborpraktika keine Angabe
Geländeexkursionen

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 39
Studienanfänger pro Jahr 14
Absolventen pro Jahr 20
Geschlechterverhältnis 28:72 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 0,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 94,0 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang repräsentiert ein fachbereichsübergreifendes Gemeinschaftsprojekt, in dem eine umfassende Analyse und Interpretation der Evolution und Biodiversität des Menschen vermittelt wird. Teildisziplinen der Evolutionsforschung, Primatologie, (Prä)historischen Anthropologie, Archäometrie, Humangenetik und Populations- und Pharmakogenetik erlauben eine intensive und diachrone Betrachtung. Quellen sind sowohl Archivmaterial, i. e. fossiles und subfossiles Skelettmaterial u. Rezentpopulationen sowie im Freiland gewonnene Proben von Primaten.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Die evolutionäre Anthropologie oder Humanbiologie ist ein biologisches Fach, das die Evolution des Menschen sowie der Affen und ihrer Vorfahren behandelt. Molekulargenetische Analysen stehen im Mittelpunkt der Ausbildung. Die Stammesgeschichte und Prähistorie des Menschen wird jedoch nicht nur genetisch, sondern auch anhand von Fossilien und Erkenntnissen der prähistorischen Archäologie gelehrt.
  • Schlagwörter
    Humanbiologie, Primatologie, Bioarchäometrie, Bioinformatik

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren