1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Germanistik
  5. Uni des Saarlandes/Saarbrücken
  6. Fakultät 4 - Philosophische Fakultät II
  7. Deutsch (LA)
CHE Hochschulranking
 
Germanistik, Studiengang

Deutsch (LA)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Lehramtsstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit, auch Teilzeit studierbar
Regelstudienzeit 10 Semester
Interdisziplinarität
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 532
Studienanfänger pro Jahr 58
Geschlechterverhältnis 43:57 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 3/7 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Verstärkte fachdidaktische Ausbildung durch vor- und nachbereitende Seminare. Begleitete Schulpraktika. Sprecherziehung. Deutsch als Zweitsprache vermittelt spez. Fähigkeiten zum Umgang mit Kindern mit Migrationshintergrund. Medienwissenschaft als Wahlmöglichkeit im Bereich Literaturwissenschaft.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Absolventen sind Experten im Wissen über Sprachsystem, Sprachgebrauch, Sprachentwicklung und Sprachdidaktik; können sicher und reflektiert mit Sprache umgehen und sich flexibel auf heterogene sprachliche Voraussetzungen der Schüler einstellen; achten sensibel und aufmerksam auf sprachliche Entwicklungsprozesse bei Kindern und Jugendlichen; vermitteln Schülern sprachliche Fähigkeiten zur Kommunikation im öffentlichen und privaten Leben; können als Experten für Literatur das Interesse junger Menschen an Dichtung wecken, ihnen Fertigkeiten zur Erschließung literarischer Texte vermitteln.
  • Schlagwörter
    Lehramtsbefähigendes Studium, Neuere deutsche Sprachwissenschaft, Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Erziehungswissenschaft
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren