1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Architektur
  5. Uni Hannover
  6. Fakultät Architektur und Landschaft
  7. Architektur und Städtebau (MSc)
CHE Hochschulranking
 
Architektur, Studiengang

Architektur und Städtebau (MSc)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Lehrprofil 66 Credits in Pflichtmodulen, 54 Credits in Wahlpflichtmodulen;
Interdisziplinarität

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 216
Studienanfänger pro Jahr 94
Absolventen pro Jahr 49
Abschlüsse in angemessener Zeit 91,8 %
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 15,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 65,4 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 2/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    eigene Lernbiographie, Mentoringprogamm, hoher Betreuungsschlüssel, Lehrdeputat durch national und international bekannte Architekturprofessoren, praxisnahe Einbindung, Zusammenarbeit mit TU9 Universitäten.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Das an der Leibniz Universität Hannover verfolgte Lehrkonzept der "Individuellen Lernbiographie" ermöglicht den Studierenden, einen bedeutenden Anteil der Studienleistungen inhaltlich selbst zu bestimmen. Auf der Basis eines ständigen Lehrangebotes der Institute orientieren sich die Studierenden nach ihren eigenen Neigungen, Fähigkeiten und selbst gefundenen Fragestellungen, um möglichst fakultätsübergreifend, eventuell auch hochschulübergreifend, weitere Angebote in ihr Studium zu integrieren. Dieser individuelle Anteil nimmt mit der Studiendauer zu und schließt mit der Master-Thesis. Jeder Studierende wird auf seinem persönlichen Weg von einer Mentorin oder einem Mentor begleitet, die oder der beratende Funktion einnimmt und die Kommunikation in und mit der Fakultät unterstützt.
  • Schlagwörter
    Digitale Medien und Architektur, Forschung, Refugees, Urbane Architektur
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren