1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Erziehungswissenschaft
  5. Uni Siegen
  6. Fakultät II: Bildung - Architektur - Künste
  7. Pädagogik: Entwicklung und Inklusion (B)
che
Erziehungswissenschaft, Studiengang

Pädagogik: Entwicklung und Inklusion (B)


Allgemeines
Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Fachausrichtung Berufspädagogik, Interkulturelle/international vergleichende Erziehungswissenschaft, Sonderpädagogik
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Psychologie (27), Recht, Soziologie, algg. Pädagogik (36)
Informationen zum Fach Erziehungswissenschaft
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 134
Studienanfänger pro Jahr 40
Absolventen pro Jahr 36
Abschlüsse in angemessener Zeit 86,1 %
Geschlechterverhältnis 14:86 [%m:%w]
Anzeige
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 3/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene)
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene)
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/6 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Verzahnung von Theorie und Praxis, das obligatorische Prakitkum, die transdiziplinäre Ausrichtung der Studieninhalte, die enge Zusammenarbeit und Betreuung der Studierenden, der Fakutätsschwerpunkt "Inklusion" ermöglicht den Studierenden unterschiedlicher Fachbereiche (Soziale Arbeit, Architektur, Lehramt und BAStEI) gemeinsame Kurse zum Thema zu belegen. In besonderer Weise wird die professionelle Entwicklung gefördert von: pädagogischer Diagnosefähigkeit, curricularer Gestaltungsfähigkeit und didaktisch-methodischer Interventionsfähigkeit.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern/Praxiseinrichtungen sind über das Praktikum hinaus bereits unbefristete Arbeitsverhältnisse entstanden. Zudem kommt der rege Kontakt mit AbsolventInnen sowie die besondere inhaltlich Orientierung des Studiengangs.
  • Schlagwörter
    Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Entwicklung, Inklusion, Subjektbildung, Individuum, Subjektkonstitution , Benachteiligungen
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Erziehungswissenschaft
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren