1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Romanistik
  5. LMU München
  6. Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften
  7. Italienstudien (M.A.)
che
Romanistik, Studiengang

Italienstudien (M.A.)


Allgemeines
Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, stärker forschungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Kunstwissenschaften (36), Geschichtswiss. (36
Angebotene Sprachen Italienisch
Latinum/Eingangstest Voraussetzung? Voraussetzung Latinum, Eingangskurs wird angeboten, Eingangstest erforderlich: Nachweis der Sprachkenntnisse, thematischer Aufsatz und potenzielles Auswahlgespräch
Praxiselemente im Studiengang
Informationen zum Fach Romanistik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 22
Studienanfänger pro Jahr 11
Absolventen pro Jahr 4 *
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da zum WS 13/14 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 9:91 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 36 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 27 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 2/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/10 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Master Italienstudien bietet ein interdisziplinäres Studium, das sich mit dem italienischen Kulturraum befasst: Literatur, Sprache, Kunstgeschichte, Musikgeschichte, Geschichte und Archäologie u.a. Italiens werden in enger Zusammenarbeit mit anderen Instituten unserer Universität vertieft und ergeben ein außergewöhnlich umfassendes Lehrangebot vor dem Hintergrund breit gefächerter Forschung: dazu gehört auch eine fundierte und kulturkundlich abgestützte sprachpraktische Ausbildung (C2 nach GER); optimale Studienbedingungen auf der Basis eines flächendeckenden Betreuungsverhältnisses.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Interdisziplinärer Studiengang, der auf der Basis der Sprach- und Literaturwissenschaften eine breite und zugleich vertiefte Kenntnis von italienischer Kunst, Kultur und Geschichte vermittelt.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Vermittlung von Schlüsselkompetenzen (z.B. auch IT-Kompetenzen und Fremdsprachenkompetenz) in Seminaren und Übungen; Praxisorientierung (Workshops, Vermittlung von Praktika, ...) durch das Praxisbüro der Fakultät; Förderung studentischer Forschung durch das Studienbüro der Fakultät und Anbindung an aktuelle Forschungsprojekte des Instituts; Praxisorientierung (Weiterbildungsangebote, Vermittlung von Praktika, Vergabe von Stipendien für Auslandspraktika) durch die Abteilung "Student und Arbeitsmarkt"; Beratung rund um das Auslandsstudium durch das International Office.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Romanistik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren