1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. Alanus HS/Alfter (priv.)
  6. Fachbereich Wirtschaft
  7. Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
che
BWL, Studiengang

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit, auch dual möglich
Regelstudienzeit 6 Semester
Praxiselemente im Studiengang
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 122
Studienanfänger pro Jahr 36
Absolventen pro Jahr 28
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 % *
Geschlechterverhältnis 45:55 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 2 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 1/11 Punkten
Zulassung
Bewerber/Studienplatz-Quote 99:45
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene) 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene) 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 3/10 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Wirtschaft neu denken, Studium Generale, Kunst im Dialog, Kunstmodule, Persönlichkeitsentwicklung, interdisziplinäre Tandem-Projekte, Kleingruppen-Gesprächskreise, innovative Lehrmethoden, Referenten aus branchenführenden Unternehmen, nachhaltige Unternehmensführung, betriebswirtschaftliche Inhalte in Kombination mit Kunst und Philosophie, Soziale Verantwortung, Schwerpunkte in Social Banking/Social Finance, Non-for-Profit Management, Entrepreurship-Track, Kommunikation und Unternehmenskultur im Handel, Dienstleistungsmanagement, Werkstatt N-Projekt, "Bildung für nachhaltige Entwicklung".
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Angebot eines Zertifikats "Berufliche Praxis", das mit dem Bachelor-Studiengang kombiniert werden kann. Studierende absolvieren in der vorlesungsfreien Zeit Praxisphasen in Unternehmen im Umfang von 10 Wochen/Semester; Angebot eines Wahlmoduls "Betriebswirtschaftliche Projektarbeit"; Integration von Planspielen, Verhandlungsspielen, Praxisvorträgen und Fallstudien, Exkursionen in einzelne Lehrveranstaltungen.
  • Schlagwörter
    Kunst, Unternehmensethik, Ökologie, Praxis bei sozialen und ökologischen Unternehmen, Nachhaltiges Wirtschaften, Alanus Hochschule
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren