1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. HS Reutlingen
  6. Fakultät Technik
  7. International Project Engineering (B.Eng.)
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Studiengang

International Project Engineering (B.Eng.) Fakultät Technik - HS Reutlingen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang, gleichermaßen technik- und managementorientiert
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Praxiselemente im Studiengang 20 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 21 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 270
Studienanfänger pro Jahr 19
Absolventen pro Jahr 45
Abschlüsse in angemessener Zeit 87,6 %
Geschlechterverhältnis 77:23 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 7,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 55,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt obligatorisch
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 8/13 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 72 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 9/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    International Project Engineering vermittelt neben technischen und BWL-Kenntnissen vor allem Fachkompetenzen im internationalen Projektmanagement. Neben einem hohen Frauenanteil ist besonders die praxisorientierte Ausbildung in modernen Laboren erwähnenswert. Mehr als die Hälfte aller Vorlesungen finden in englischer Sprache statt, eine weitere Fremdsprache ist obligatorisch. Durch das internationale Praxissemester sammeln die Studierenden interkulturelle Erfahrungen. Praktische Projektmanagement-Kompetenzen können in einer Vielzahl von interessanten Projekten erworben werden.
  • Außercurriculare Angebote
    International Project Engineering bietet eine Vielzahl von Projekten und Initiativen, in denen sich Studierende engagieren können. Beispiele sind Consulting-Projekte, Mitarbeit im Marketing-Team oder das Erstellen von professionellen Videos. Außerdem können sich die Studierenden am Bau eines Motorflugzeugs beteiligen und die Privatpilotenlizenz erwerben. Ein eigener studentischer Verein bildet die Klammer über die verschiedenen Initiativen und bietet Orientierungshilfe, Unterstützungsangbote sowie Aktivitäten zur Freizeitgestaltung. Ein Mentoringprogramm wird ebenfalls angeboten.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren