1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. FH Kufstein (A)
  6. Studienbereich Facility Management & Immobilienwirtschaft
  7. Facility Management & Immobilienwirtschaft (B.A.)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Facility Management & Immobilienwirtschaft (B.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Praxiselemente im Studiengang 10 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 110
Studienanfänger pro Jahr 39
Absolventen pro Jahr 19
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 % *
Geschlechterverhältnis 55:45 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 20,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 112:30

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Verknüpfung von Bau- und Gebäudetechnik mit immobilien- und betriebswirtschaftlichen Inhalten ist eine Besonderheit, welche die interdisziplinäre Komplexität bei Immobilien in einem Studium vereint; In von Wirtschaftspartnern in Auftrag gegebenen Praxisprojekten lernen die Studierenden erworbenes Fachwissen konkret anzuwenden; zwei jährlich stattfindende Fachkongresse bieten den Studierenden nat. & internat. Netzwerke; Internationale Exkursionen zu Partnerhochschulen; zwei verpflichtende Fremdsprachen und ein Auslandssemester setzen einen internationalen Fokus
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Den AbsolventInnen des Studiengangs bieten sich vielfältige Entwicklungsperspektiven mit unterschiedlichsten Berufs- und Karrierechancen. Regelmäßig werden Studierende der FH Kufstein für ihre Leistungen ausgezeichnet und gehören damit zu den Besten ihrer Branche. mögliche Berufsfelder: Haus- & Immobilienverwaltungen; ImmobilientreuhänderIn; Banken und Versicherungen; Unternehmen in Industrie und Gewerbe; Energie- und Umweltbereich; Gebäude- und Beratungsdienstleistung; Planung, Überwachung und Bewirtschaftung von Immobilien; Projektmanagement und -entwicklung
  • Schlagwörter
    Gebäude, Nachhaltigkeit, Real Estate, Sustainable
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren