1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. FH Kufstein (A)
  6. Studienbereich Internationale Wirtschaft & Management
  7. Internationale Wirtschaft & Management (B.A.)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Internationale Wirtschaft & Management (B.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Praxiselemente im Studiengang 10 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 171
Studienanfänger pro Jahr 69
Absolventen pro Jahr 47
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 % *
Geschlechterverhältnis 39:61 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 57,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 8/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 203:55

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Berufspraktikum im Ausland. Akademisches Auslandsjahr. Intensiver Sprachunterricht in Kleingruppen. Sehr interdisziplinäres Studium. 60% der Vorlesungen in einer Fremdsprache. Möglichkeit eines Doppeldiploms. Sehr hoher Praxisbezug. Umfangreiches Netzwerk von Partneruniversitäten und Partnerunternehmen. Einbindung unserer Alumni. Internationale Ausrichtung: Dozenten von fünf Kontinenten. Multikulturelle Orientierung. Ganzheitliche Ausbildung. Vielfältige Berufsfelder. Fundierte betriebs- und volkswirtschaftliche Ausbildung mit hohem Praxisbezug und intensiver internationaler Ausrichtung.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Fixer Bestandteil des Studiengangs sind ein mindestens zehnwöchiges Berufspraktikum im Ausland oder in einem international operierenden Unternehmen im Inland sowie ein betreutes Auslandsjahr an einer der weltweiten Partnerhochschulen. Der Unterricht von zwei Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Russisch und Chinesisch) unterstreicht die internationale Ausrichtung. Internationales Denken und Handeln, Mobilität, Multikulturalität und Flexibilität zeichnen die AbsolventInnen aus.
  • Schlagwörter
    Auslandsjahr, double degree, International Business, Controlling,Marketing., Berufspraktikum, Entrepreneurship, Interdisziplinär, Multikulturalität
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren