1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Furtwangen/Villingen-Schw.
  6. Fakultät Wirtschaft
  7. International Management, IMM (M.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

International Management, IMM (M.Sc.) Fakultät Wirtschaft - HS Furtwangen/Villingen-Schw.


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits insgesamt 90
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 15 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 30
Studienanfänger pro Jahr 13
Absolventen pro Jahr 23
Abschlüsse in angemessener Zeit 63,0 %
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 53,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt kein Auslandsaufenthalt vorgesehen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/12 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 15 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Es handelt sich um einen 3semestr. konsekutiven Master-Studiengang, in 100% Englisch, welcher vor allem durch die Internationalität der Studierenden geprägt wird. Dies bereichert die Studenten besonders auf interdispzipl. und interkulturelle Ebene. Auf interdisziplinäre Vermittlung von Studieninhalten wird besonderer Wert gelegt. Eine kleine Gruppengröße (ca.15), Stärkung des persönl. Austausches, persönliche studentische forschungsorientierte Projektarbeiten, interdisziplinärer Zugang und besonderer Fokus auf nachhaltiges Management sowie Innovation runden das Profil dieses Studienganges ab.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Analytische, problemlösende Fähigkeiten auf fortgeschrittenem Niveau; komplexe, interdisziplinäre Fragestellungen erfassen, bearbeiten; Wissen über Geschäftsfunktionen / Organisationen erlangen, indem die Komplexität und Entwicklung inkl. interdisziplinärer Probleme analysiert wird; hoher wirtschaftswissenschaftl., forschender Fokus; vertiefte Kenntisse zu Innovations- und nachhaltigem Management
  • Außercurriculare Angebote
    Angebot einer "orientation week" für Internationals vor Vorlesungsbeginn; Teambuilding zum Start eines neuen Jahrganges; zusätzliche Business Games in verschiedenen Vorles.; Networking Events, wie die hauseigene Firmenmesse "Campus Day",Internationale Abende; Besuch regelmäßiger Vortragsreihen an der Hochschule mit der Möglichkeit des Kennenlern. von Firmenvertretern ("BestPractice",Studium Generale); studiengangsübergreifende Angebote wie Sprachkurse auf versch. Niveau-Stufen und die Teilnahme an Wahlpflichtfächern ohne ECTS-Pflicht ist jederzeit möglich; Teilnahme an student. Organisationen.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren