1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. FH Zwickau
  6. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  7. Betriebswirtschaft (B.A., berufsbegleitend)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Betriebswirtschaft (B.A., berufsbegleitend)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Fernstudiengang, berufsbegleitend
Regelstudienzeit 10 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 49
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr 29
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 % *
Geschlechterverhältnis 60:40 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 4,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 4,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Bei dem Studiengang handelt es sich um ein betriebswirtschaftliches Fernstudium in Kooperation mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie München. Die in der beruflichen Tätigkeit erworbenen fachlichen und überfachlichen Kompetenzen werden erweitert bzw. ergänzt und vertieft. Es werden wissenschaftliche Grundlagen, Methodenkompetenz und berufsfeldbezogene Qualifikationen vermittelt. Zur Wahl stehen fünf betriebswirtschaftliche Fachprofile.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Bestandteil des berufsbegleitenden Studiums ist das 18-ECTS-Modul "Working on Projects". In Form von projektbezogenen Aufgabenstellungen reflektieren die Studierenden ihre berufliche Tätigkeit/Praxis und bereiten diese wissenschaftlich auf. Das Modul dient der Förderung und Anwendung technischer, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge sowie der Anwendung interdisziplinärer Aufgabenstellungen in der Unternehmenspraxis.
  • Schlagwörter
    Rechnungswesen, Personal, HRM, Marketing, Logistik, Working on Projects, Wirtschaftsrecht, Global Developement
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren