1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. Frankfurt School (priv.)
  6. Fachbereich Wirtschaft
  7. Management (M.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Management (M.Sc.) Fachbereich Wirtschaft - Frankfurt School (priv.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 12 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika; 12 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, 6 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 189
Studienanfänger pro Jahr 87
Absolventen pro Jahr 62
Abschlüsse in angemessener Zeit 96,7 %
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 36,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 90 Plätze

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang ist ein allgemeines Mangementstudium, dessen Aufbau im 3-Tage-Modell den Studierenden die Möglichkeit bietet, parallel zu arbeiten. Im Hauptstudium werden Grundlagen des strategischen und operativen Management vermittelt, inklusive Führungs- und Ethikthemen. Mit 5 angebotenen Vertiefungen, Digital Analytics, Digital Business, Marketing, Strategy & Organisation und Technology & Operations, können die Studierenden eigene Schwerpunkte setzen. Der Studiengang ist sehr praxisbezogen und beinhaltet die Option, ein Auslandssemester zu absolvieren, Unterrichtssprache ist Englisch.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Vertiefungen: Digital Business, Marketing, Strategy & Organisation, Technology & Operations oder Business Analytics
  • Außercurriculare Angebote
    Einführungsveranstaltungen; Buddy Programm; International Day; Start-Up Night; Career Services mit Schwerpunkt auf Career Days und Corporate Networking Events inkl. Hilfsangeboten zur Karriereplanung und Trainings; vielfältige Partizipationsmöglichkeiten für Studierende z.Bsp. im Student Council oder in Studenteninitiativen; Förderung von sportlichen Bewusstsein und Teamarbeit in universitären Sport Clubs; Soziale Fundraiser und Aktionen (z.Bsp. Blutspenden und Spendenlauf); Anwendung des erworbenen Wissens im Business Game und Hackathons, Gastvorträge.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren