1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsinformatik
  5. HS Reutlingen
  6. Fakultät Informatik
  7. Services Computing (M.Sc.)
che
Wirtschaftsinformatik, Studiengang

Services Computing (M.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit, auch Teilzeit und berufsbegleitend möglich; Konsekutiver Master, eher forschungsorientiert; eher informatikorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang 10 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule
Informationen zum Fach Wirtschaftsinformatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 75
Studienanfänger pro Jahr 38
Absolventen pro Jahr 15 *
Abschlüsse in angemessener Zeit SoSe14-WS 14/15 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 76:24 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 11 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 8 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/11 Punkten
Zulassung
Bewerber/Studienplatz-Quote 34:25
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene) 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/10 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Masterstudiengang Services Computing ist zentraler Bestandteil des Lehr- und Forschungsverbundes Herman-Hollerith Zentrum für Services Computing, ein hochschulartübergreifender Verbund der Hochschule Reutlingen, der Hochschule Esslingen und der Universität Stuttgart, unter der Federführung der Hochschule Reutlingen. Der Studiengang ist durch eine enge Verzahnung zwischen Hochschule und Wirtschaft gekennzeichnet, wobei auch die Forschungsorientierung einen wichtigen Anteil einnimmt. Der Studiengang kann sowohl berufsbegleitend als auch in Vollzeit studiert werden.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Geschäftsprozesse ohne die Unterstützung von Informationstechnologien (IT) sind heute nicht mehr vorstellbar. Für die effiziente und effektive Erbringung von Prozessen bedarf es IT-gestützter Verfahren und IT-Services. Mit dieser Situation beschäftigt sich Services Computing. Es bezeichnet einen interdisziplinären Ansatz, wie Informationstechnologien geschäftsrelevante Prozesse unterstützen.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    In das Studium bzw. innerhalb die einzelnen Module sind überfachliche Kompetenzen integriert. Dies bezieht sich beispielsweise auf Rhetorik und Kommunikationsverhalten. Die einzelnen Prüfungsleistungen werden in der Regel durch Projektarbeiten und Präsentationen abgenommen, zum Teil auch durch mündliche Prüfungen. Dadurch orientiert sich die Prüfungsform an den Anforderungen der Praxis. Für wissenschaftliches Arbeiten wird dezidiert ein eigenen Modul angeboten. Dies bezieht sich auch auf das Schreiben von Beiträgen und die Einreichung von Papern auf wissenschaftlichen Konferenzen.
  • Schlagwörter
    Wirtschaftswissenschaften, BWL, Informatik, Informatik, Cloud Computing, Software, Management Cockpit, Data Mining und Analytics, Dual, Praxisnah
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Wirtschaftsinformatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren