1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. HAW Hof
  6. Fakultät Ingenieurwesen
  7. Projektmanagement (M.Eng.)
CHE Hochschulranking
 
Wirtschaftsingenieurwesen, Studiengang

Projektmanagement (M.Eng.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Abschluss M.A. oder M. Eng.

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Konsekutiver Master, eher anwendungsorientiert; eher managementorientiert
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits für Laborpraktika 26,0
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 55
Studienanfänger pro Jahr 34
Absolventen pro Jahr 10 *
Abschlüsse in angemessener Zeit im Beobachtungszeitraum nicht durchgängig 10 Absolventen/Jahr
Geschlechterverhältnis 62:38 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 1/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 125:25

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 2/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Aufbau des Studiums orientiert am Ablauf eines Projekts mit den Schritten Initiierung, Planung, Durchführung und Controlling, Abschluss; Berücksichtigung aller Aufgabenfelder des Projektmanagements: Integrations-, Umfangs-, Zeit-, Kosten-, Qualitäts-, Personal-, Kommunikations-, Risiko-, Beschaffungsmanagement; Ausgewogenheit in der Behandlung von harten (Vorgehensmodelle, Planungsverfahren usw.) und weichen (Personalmanagement, Kommunikation, Marketing usw.) Erfolgsfaktoren des Projektmanagements; Praxisbeispiele aus und Anwendung der Projektmanagementmethoden in verschiedenen Branchen
  • Fachliche Schwerpunkte
    Der Studiengang "Projektmanagement" befähigt die Absolventen, Projekte interdisziplinär mit ihrem Team lösungsorientiert und erfolgreich zu strukturieren, zu planen, zu managen, durchzuführen, zu steuern und abzuschließen. Neben der fachlichen Kompetenz werden auch soziale Fähigkeiten und Führungskompetenzen vermittelt.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Die Studierenden übernehmen im Rahmen des Masterstudiengangs hochschulintern die Leitung von Projekten. Sie erstellen die Projektdokumentation, üben die Teamleitung in Zusammenhang mit Bachelor-Studierenden und präsentieren die Projektergebnisse von ihren internen Auftraggebern. Durch diesen "geschützten Raum" übernehmen die Studierenden Führungs- und Terminverantwortung und lernen, Dokumente projektgerecht zu erstellen. Die Studierenden werden auf die Leitung von technischen und organisatorischen Projekten vorbereitet-für Tätigkeitsfelder, bei denen vernetztes Arbeiten erforderlich ist.
  • Schlagwörter
    Projektmanagement, technisches Management, Internationale Projekte, kaufmännisches Management

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren