1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. Alanus HS/Alfter (priv.)
  6. Fachbereich Wirtschaft
  7. Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Betriebswirtschaftslehre (M.A.) Fachbereich Wirtschaft - Alanus HS/Alfter (priv.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, voll-, teilzeit oder berufsbegleitend studierbar
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 90
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 25 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, 15 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 63
Studienanfänger pro Jahr 28
Absolventen pro Jahr 10
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht durchgängig mind. 10 Absolventen pro Jahr
Geschlechterverhältnis 37:63 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 13,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Wirtschaft zukunftsfähig gestalten; auch berufsbegleitend studierbar; anwendungsorientiert; interdisziplinär; auch ohne vorherigen Bachelor-Abschluss in BWL studierbar; Schwerpunkte in Leadership; nachhaltiges Wirtschaften; socially responsible finance; Kunst in der Unternehmensgestaltung; wirtschaftswissenschaftliche Forschungswerkstatt zur Vorbereitung auf die Master-Arbeit; interdisziplinäre Sichtweisen auf Wirtschaftsprozesse erkennen; Horizonterweiterung; Betriebswirtschaftslehre studieren an einer Kunsthochschule; Persönlichkeitsentwicklung; Führungsqualitäten schulen und ausbauen.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Wirtschaft nachhaltig gestalten; Kunst in der Unternehmensgestaltung; Leadership; Socially Responsible Finance; nachhaltiges Wirtschaften
  • Außercurriculare Angebote
    Öffentliche Ringvorlesungen und Kamingespräche verschiedener Disziplinen; Exkursionen; von Studierenden organisierte Wo-lang-Konferenzen; Hochschulgespräch; Alanus on the Road; Tagungen des Instituts für Sozialorganik; Projekt "eine Uni - ein Buch"; Tagesworkshops; Thementage.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren