1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. TU Bergakademie Freiberg
  6. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  7. Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - TU Bergakademie Freiberg


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang keine verpflichtenden
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, 4-13 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 132
Studienanfänger pro Jahr 29
Absolventen pro Jahr 78
Abschlüsse in angemessener Zeit 41,9 %
Geschlechterverhältnis 52:48 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 8,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 48,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Alternative zum üblichen Massenstudium, da für einen BWL-Master ungewöhnlich kleine Gruppen, gute Überschaubarkeit, hohe Betreuungsintensität. Inhaltlich Fokus auf einer BWL-Vertiefung, aber auch hier Wahlmöglichkeiten der Ressourcenuniversität, dabei große Wahlfreiheit, die "Blick über den Tellerrand" ermöglicht. Durch Vernetzung der Universität mit der Praxis & anderen Hochschulen große Chancen, Erlerntes mit Praxiswissen und Auslandserfahrung zu verknüpfen.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Schwerpunkte: Management und Marketing, Accounting und Finance, Information Management, Production Engineering, Energie- und Ressourcenökonomik, Taxation and Law
  • Außercurriculare Angebote
    Racetech Racing Team, Gründernetzwerk Saxeed, prisma junior consulting, Enactus, FOUNDress, Kaminabende, Networking Events.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren