1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. Uni Erl.-Nürnb./Nürnberg
  6. Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  7. Finance, Auditing, Controlling, Taxation (M.Sc.)
che
BWL, Studiengang

Finance, Auditing, Controlling, Taxation (M.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Konsekutiver Master, eher forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 356
Studienanfänger pro Jahr 114
Absolventen pro Jahr 88
Abschlüsse in angemessener Zeit 56,8 % *
Geschlechterverhältnis 54:46 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 6 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 15 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 3/11 Punkten
Zulassung
Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene) 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/10 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der FACT Master ist ein interdisziplinärer Studiengang, der auf dem neuesten Stand der Forschung in den jeweiligen Disziplinen aufbaut. Die Dozierenden zeichnen sich durch eine erfolgreiche Publikationstätigkeit aus. Durch die im Wahlbereich zur Verfügung stehenden umfangreichen Module können die Studierenden ihr Studium äußerst flexibel gestalten und nach ihren individuellen Präferenzen ausrichten. Dabei wird insbesondere Studierenden die Möglichkeit eröffnet sich Prüfungsleistungen nach § 13b WPO auf das Wirtschaftsprüferexamen anrechnen zu lassen.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Der Master setzt auf eine interdisziplinäre Grundausbildung in diesem Fächerkanon. Durch eine breite Auswahl an vielseitigen Spezialisierungsmöglichkeiten wird zudem die individuelle Schwerpunktsetzung ermöglicht. Das Studium vereint wissenschaftliche Fundierung mit hohem Praxisbezug. Die Lehrveranstaltungen werden durch Fallstudien, Projektarbeiten, Exkursionen sowie Praxis-Workshops ergänzt.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Studiengang bietet durch ein vielseitiges Spektrum von Veranstaltungen unterschiedlicher Disziplinen eine breite und tiefe Ausbildung auf hohem Niveau. Wesentliches Ausbildungsziel ist die Vorbereitung der Studierenden auf die Berufsfelder Controlling, Banken und Versicherungen, Fonds, Risk Management, Finanzwesen, Geschäftsführung, Investment Banking, Rechnungswesen, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung. Der Übergang vom Studium ins Berufsleben wird durch eine Vielzahl an möglichen Praktika und studentischen Tätigkeiten in den Unternehmen verbessert.
  • Schlagwörter
    Finance, Auditing, Controlling, Taxation
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren