1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pflegewissenschaft
  5. Uni Witten/Herdecke (priv.)
  6. Fakultät für Gesundheit
  7. Pflegewissenschaft (M)
che
Pflegewissenschaft, Studiengang

Pflegewissenschaft (M)


Allgemeines
Art des Studiengangs primärqualifizierender Vollzeitstudiengang, konsekutiver Master, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Interdisziplinarität Credits aus dem Fach: 113, Credits aus anderen Disziplinen: Fakultät für Kulturreflexion 7
Credits insgesamt 120
Ausbildungsanteile Präsenzanteil Hochschule 27, Praxiseinrichtungen/Praktika 3, Selbstlernanteil 70
Informationen zum Fach Pflegewissenschaft
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 27
Studienanfänger pro Jahr 12
Absolventen pro Jahr <10
Geschlechterverhältnis 22:78 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 4 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote
Zulassungsvoraussetzungen hochschulspezifisch
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Wahlpflicht: „Akutpflege“ und der „Familienorientierten Pflege“. In 18 Präsenzwochen werden in jedem Modul verpflichtende Lehrveranstaltungen angeboten. Die Modulinhalte werden in der Phase des Selbststudiums von den jeweiligen Modulverantwortlichen über eine e-Learning Plattformen begleitet. Bereits im Studium arbeiten die Studierenden in den Forschungsteams mit und lernen so die Forschungspraxis „vom Antrag bis zum Schlussbericht“ kennen. Die Hälfte der Absolventen beginnt eine wissenschaftliche Karriere. Ein Drittel findet nach dem Studium eine direkte Anstellung in leitender Funktion.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Akutpflege; Familienorientierte Pflege
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Alle BewerberInnen durchlaufen ein individuelles Aufnahmeverfahren. Nach der Immatrikulation übernimmt die private Universität eine Verpflichtung, diese Studierenden individuell zu fördern. Des Weiteren wird im Rahmen von Karrieregesprächen sowohl auf das studentische Leistungsprofil als auch auf die berufliche Karriereplanung rekurriert. Die Absolventenbefragungen zeigen, dass der Studiengang für Wissenschaft und Forschung sowie für gehobene Positionen im klinischen Bereich qualifiziert.
  • Schlagwörter
    Promotion; Karriere; Wissenschaft; Forschung; Pflegewissenschaft; Fakultät für Gesundheit,
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Pflegewissenschaft
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren