1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pflegewissenschaft
  5. IMC FH Krems (priv.)(A)
  6. Gesundheits- und Krankenpflege
  7. Gesundheits- und Krankenpflege (B)
che
Pflegewissenschaft, Studiengang

Gesundheits- und Krankenpflege (B)


Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 12/13
Allgemeines
Art des Studiengangs primärqualifizierender Vollzeitstudiengang
Regelstudienzeit 6 Semester
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 180
Ausbildungsanteile Präsenzanteil Hochschule 21, Praxiseinrichtungen/Praktika 54, Selbstlernanteil 25
Informationen zum Fach Pflegewissenschaft
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 145
Studienanfänger pro Jahr 58
Absolventen pro Jahr k.A.
Abschlüsse in angemessener Zeit k.A.
Geschlechterverhältnis 17:83 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote 122:54
Zulassungsvoraussetzungen hochschulspezifisch, landesspezifisch, Ausbildungsvertrag mit Trägereinrichtung
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Wissenschaftlich fundierte und durchgängig praxisbezogene Ausbildung gemäß dem österreichischen Gesundheits- & Krankenpflegegesetz (GuKG)und der FH-GuK-AV. Praxisorientierung durch fundierte praktische Ausbildung in Skills-Labs,ZETT= Zentrum für Training und Transfer,zusätzlich zum Berufspraktikum; Vermittlung von: Methoden und Dimensionen pflegerischen Handelns, Grundlagen der medizinischen- & anderer Bezugswissenschaften Grundlagen der Gesundheits- & Pflegewissenschaft, Besonderheiten: Individuelle & persönliche Betreuung der Studierenden,besonders während der praktische Ausbildung
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege bildet Studierende sowohl für die Berufstätigkeit in bestehenden und als auch für die in der näheren Zukunft neu entstehenden Arbeitsfelder in der angewandten Pflegewissenschaft aus. Abschluss: Berufsberechtigung zur Ausübung des gehobenen Dienstes der Gesundheits- und Krankenpflege; akademischer Abschluss Bachelor of Science in Health Studies europaweit (EU) gültiger Abschluss; Zielgruppen: AbiturientInnen aus allen Schulformen sowie Personen, die bereits in medizinisch-pflegerischen Settings Erfahrungen gesammelt haben.
  • Schlagwörter
    Gesundheitspflege; Krankenpflege; Beratung in der Pflege; Pflegemanagement; Neue Handlungsfelder in der Pflege; Pflegewissenschaft
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Pflegewissenschaft
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren