1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. TU Chemnitz
  6. Fakultät für Informatik
  7. Informatik und Kommunikationswissenschaften (B.Sc.)
che
Informatik, Studiengang

Informatik und Kommunikationswissenschaften (B.Sc.)


Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 14/15
Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 155 Credits in Pflichtmodulen, 25 Credits in Wahlpflichtmodulen, wählbare Nebenfächer:
Fachausrichtung Medieninformatik
Interdisziplinarität interdisziplinärer Studiengang, Credits aus dem Fach: 79, Credits aus anderen Disziplinen: Phil. Fak. (Medienkommunikation) 79
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden
Studienanfänger pro Jahr
Absolventen pro Jahr k.A.
Abschlüsse in angemessener Zeit k.A.
Geschlechterverhältnis
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 6 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 3/11 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus lokal zulassungsbeschränkt
Auswahlkriterien Abiturnote; Anzahl Wartesemester; Auswahlkriterien der Hochschule
Bewerber/Studienplatz-Quote 2:30
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 2/8 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Verknüpfung von technischen und kommunikationswissenschaftlichen Inhalten; Vermittlung einer echten dualen Kompetenz in Kooperation mit der Philosophischen Fakultät
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Ziele: Vermittlung von Kompetenzen (Algorithmik, Softwareentwurf, Verteilte Systeme und Daten-/Medienbearbeitung, Kommunikation/Lernen mit Medien und Nutzung von Medien, sozialwissenschaftliche Methoden der Medienforschung, praktische Prozesse bei der Medienkonzeption) für Entwurf und Einsatz von Systemen und Applikationen; Berufsfelder: neue Medien, Medienkommunikation, Medienproduktion, soziale Netzwerke oder soziale Medien; mögliche Lehrformen: Vorlesung, Seminar, Übung, Projekt, Kolloquium, Tutorium, Praktikum, Exkursion; Vorlesung "Industrielle IT-Anwendung der Informatik" von IT-Unternehmen.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Universidad de Oviedo, Spanien
  • Schlagwörter
    Medien; Kommunikation; Methoden; Konzeption; Datenbearbeitung; Medienbearbeitung; Sozialforschung; Medienpsychologie
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren