1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pflegewissenschaft
  5. FH Zwickau
  6. Fakultät Gesundheits- und Pflegewissenschaften
  7. Angewandte Gesundheitswissenschaften (M)
che
Pflegewissenschaft, Studiengang

Angewandte Gesundheitswissenschaften (M)


Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 13/14
Allgemeines
Art des Studiengangs primärqualifizierender Teilzeitstudiengang, weiterbildender Master, stärker anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 6 Semester
Interdisziplinarität interdisziplinärer Studiengang, Credits aus dem Fach: 120, Credits aus anderen Disziplinen: Wirtschaftswissenschaften 4, Physikalische Technik/Informatik 8
Credits insgesamt 120
Ausbildungsanteile Präsenzanteil Hochschule 24, Praxiseinrichtungen/Praktika 8, Selbstlernanteil 68
Informationen zum Fach Pflegewissenschaft
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 18
Studienanfänger pro Jahr 10
Absolventen pro Jahr k.A.
Geschlechterverhältnis 22:78 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 56 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote 20:30
Zulassungsvoraussetzungen hochschulspezifisch
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Aufbauend auf die im Erststudium und den in der Berufspraxis erworbenen Fachkompetenzen und Fähigkeiten zielt der Masterstudiengang im Besonderen auf eine Vertiefung des Wissens im Bereich der Gesundheitssysteme und der Versorgungsforschung sowie des theoriegeleiteten Managementhandelns im Gesundheitswesen. Ergänzend werden nationale und internationale Entwicklungen in der Gesundheitspolitik und Gesundheitsökonomie thematisiert.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Managementtechniken, Verhandlungs- und Konflikttraining, ethisches Führungshandeln
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Vertiefende Kenntnisse über Gesundheitssysteme, Versorgungsmodelle und Gesundheitssystemforschung im internationalen Kontext; Konzipierung vernetzter Versorgungsstrukturen; kontextspezifische Anwendung vertiefender Methodenkenntnisse in Metaanalysen und evidenzbasierter Forschung; ausgewiesene Führungs- und Kommunikationsfähigkeit sowie die Befähigung, größere Einheiten im Gesundheitswesen zu führen und innovativ weiterzuentwickeln; interdisziplinäre Zusammenarbeit mit fachfremden Partnern; Entwicklung wissenschaftlich begründeter sowie ethisch vertretbarer Entscheidungen.
  • Schlagwörter
    Führung; Leitung; Forschung; Evaluation; Institutionen des Gesundheitswesens; Begutachtung; Organisationsplanung/-entwicklung; öffentliche Verwaltung
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Pflegewissenschaft
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren