1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Geografie
  5. Uni Hildesheim
  6. Fachbereich 4: Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik
  7. Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeitsbildung (M.Sc.)
Ranking wählen
Geografie, Studiengang

Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeitsbildung (M.Sc.) Fachbereich 4: Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik - Uni Hildesheim


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 62 Pflichtcredits aus dem Fach, 45 aus Biologie
Praxiselemente im Studiengang 8 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend;
Geländeexkursionen Geländeexkursionen im Umfang von 4 Pflichtcredits

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 55
Studienanfänger pro Jahr 23
Absolventen pro Jahr nicht ausgewiesen, da im Studienjahr 15/16 noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da im Studienjahr 15/16 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 31:69 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 10,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 91:20

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Geländeexkursionen 0/1 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/12 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Dieser Studiengang vermittelt die fachwissenschaftlichen Grundlagen, die für eine an das Master-Studium anschließende Berufstätigkeit erforderlich sind. Dies sind fundierte Kenntnisse bio- und geowissenschaftlicher Zusammenhänge einerseits und ein tiefergehendes Verständnis der wissenschaftlichen Methodik und Theoriebildung andererseits. In drei wählbaren Vertiefungsrichtungen werden theoretische Grundlagen und praktische Anwendungsmöglichkeiten vermittelt: "Mensch und Umwelt in historischer Perspektive", "Angewandter Naturschutz" und "Nachhaltigkeitsbildung".
  • Fachliche Schwerpunkte
    Der Studiengang zeichnet sich durch seine querschnittsorientierte Kombination aus verschiedenen Teildisziplinen der Umweltwissenschaften aus. Schwerpunkte sind dabei der Angewandte Naturschutz, die Mensch-Umwelt-Forschung und die Bildung für nachhaltige Entwicklung.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Konsekutive Weiterführung der B.Sc.-Studienvariante „Umweltsicherung“ an der Universität Hildesheim; Qualifikation für eine Berufstätigkeit auf hohem akademischen Niveau; führt den interdisziplinär ausgerichteten Ansatz der BSc-Studienvariante Umweltsicherung konsequent fort; drei Grundlagenmodule mit fachbezogenem, aber interdisziplinär ausgerichtetem breiten Wissen; Wahlmodul mit individueller Ausrichtung in Anwendungs- und Randgebieten der Nachhaltigkeit; 8-wöchiges berufsbezogenes Praktikum und forschungsorientiertes Studienprojekt obligatorisch; drei Spezialisierungsrichtungen verfügbar.
  • Schlagwörter
    Geographie; Geoökologie; Nachhaltigkeit; Umwelt; Umweltwissenschaft; Naturschutz, Umweltbildung; Bildung für nachhaltige Entwicklung; Geoarchäologie; Mensch-Umwelt-Forschung; Umweltplanung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren