1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. TU München/Garching
  6. Fakultät für Physik
  7. Physics - Applied and Engineering Physics (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Physik, Studiengang

Physics - Applied and Engineering Physics (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung Biophysik, Medizinphysik
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Credits für Laborpraktika keine Angabe

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 239
Studienanfänger pro Jahr 96
Absolventen pro Jahr 72
Abschlüsse in angemessener Zeit 62,2 %
Geschlechterverhältnis 82:18 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 41,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja, beim Abschluss eines "joint programmes"
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, Abschluss optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationales Recht 1/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 9/10 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Englischsprachiger Physik-Masterstudiengang mit Schwerpunktsetzung in den Anwendungen aller Forschungsschwerpunkte der Fakultät; im ersten Jahr Wahlmöglichkeit aus dem umfangreichen Katalog der Spezialfach-Module; Interdisziplinarität durch verpflichtende Belegung nichtphysikalischer Wahlfächer; starker Forschungsbezug mit aktiver Forschungsphase im gesamten zweiten Jahr; sehr große Themenauswahl an den Gruppen im Physik-Department, anderen TUM-Einrichtungen (Forschungsreaktor, Munich School of Engineering, ...) und externen Einrichtungen (Max-Planck-Gesellschaft, Helmholtzgesellschaft, ...).
  • Fachliche Schwerpunkte
    Applied solid state physics (magnetism, semiconductors, superconductivity, ..); Energy sciences; Experimental techniques and numerical methods; High energy physics; Medical engineering; Nanosciences; Plasma physics; Soft matter science; Science of light
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Technical University of Denmark, Keio University, KTH Stockholm, University of Torino, University of Rennes 1
  • Schlagwörter
    neue Materialien; Halbleiter; Magnetismus; Polymerphysik; Weiche Materialien; Supraleitung; Grenzflächen; Oberflächen; Energie; Nanoelektronik; Nanomaterialien; Innovative Technologien; Photonik

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren