1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Sport / Sportwissenschaft
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Sportwissenschaft
  7. Sportwissenschaft (M.Sc.)
che
Sport / Sportwissenschaft, Studiengang

Sportwissenschaft (M.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit, konsekutiver Master, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 120
Informationen zum Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 85
Studienanfänger pro Jahr 32
Absolventen pro Jahr 34
Abschlüsse in angemessener Zeit 93,3 %
Geschlechterverhältnis 67:33 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 5 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/10 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote 182:32
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/6 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Zugang zum Master-Studium ist zulassungsbeschränkt. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt in Abhängigkeit von der Bachelor-Abschlussnote, wobei sowohl Bachelor of Science als auch Bachelor of Arts Absolventen gleichberechtigten Zugang besitzen. Eine Besonderheit des Master of Science Studiums ist neben der vertieft fachwissenschaftlichen Ausrichtung mit zunehmender Integration englischsprachiger Lehrveranstaltungen der konsequente Forschungsbezug mit Integration umfangreicher wissenschaftlicher Praktika und Projekte nach dem Prinzip des forschenden Lernens (größtenteils in den fakultätseigenen Laboratorien).
  • Besondere Studienelemente/Projektstudium
    regelmäßig angebotene wissenschaftliche Projekte/Projektseminare, überwiegend forschungsbezogen
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Berufsfeldspezifische Kompetenzen werden in zwei Studienprofilen vermittelt. Das erste Studienprofil Diagnostik und Intervention beinhaltet Kompetenzen zu: Steuerung von Anpassungsprozessen durch körperliche Aktivität; methodenkritischem Umgang mit Verfahren der Leistungsdiagnostik; Evidenz von Trainingsinterventionen. Das zweite Studienprofil Sportberatung vermittelt: Qualifizierung für eine fundierte Beratung von Organisationen und individuellen Akteuren im Sport; Theorien, Methoden und Konzepten der soziologischen und ökonomischen Organisationsforschung sowie von individual- und organisationspsychologischen Grundlagen.
  • Schlagwörter
    Diagnostik; Leistungsdiagnostik; Intervention; Sportwissenschaft; Trainingssteuerung; Athletik; Beratung; Sportberatung; Consulting; Sportpsychologie; Sportsoziologie; Sportmanagement
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren