1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Sport / Sportwissenschaft
  5. Uni Kassel
  6. Fachbereich 05 Gesellschaftswissenschaften
  7. Lehramt an Gymnasien
che
Sport / Sportwissenschaft, Studiengang

Lehramt an Gymnasien


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 9 Semester
Credits insgesamt
Informationen zum Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 299
Studienanfänger pro Jahr 50
Geschlechterverhältnis 74:26 [%m:%w]
Anzeige
Zulassung
Zulassungsmodus zulassungsfrei
Auswahlkriterien Abiturnote; Anzahl Wartesemester
Bewerber/Studienplatz-Quote
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Vermittlung von breitem Grundlagenwissen in fachwissenschaftlichen Modulen (Sportpädagogik/Sportdidaktik, Trainings- /Bewegungswissenschaften, Sportpsychologie/Sportsoziologie, Sportmedizin/Sportbiologie) sowie ausgewählte Vertiefungen; Schulung der Methodenkompetenz (wissenschaftliches Arbeiten, Datenerhebung und -analyse, E-Learning); fachdidaktische Ausbildung mit Vertiefungen stellt Vermittlungs- und Demonstrationsfähigkeit in den Mittelpunkt; Schulpraktische Studien stellen Berufsbezug her; viele Theorie-Praxis-Verbindungen vorgesehen; Hessische E-Learning Projekte in der Sportwissenschaft (HeLPS) in der Ausbildung verankert; lehrinnovative Projekte (Gender, Inklusion); internationaler Studierendenaustausch.
  • Besondere Studienelemente/Projektstudium
    regelmäßig angebotene wissenschaftliche Projekte/Projektseminare, überwiegend forschungsbezogen
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Breites Grundlagenwissen in den Fachdisziplinen Sportpädagogik / Sportdidaktik, Trainings- und Bewegungswissenschaften, Sportpsychologie / Sportsoziologie sowie Sportmedizin mit Vertiefungen nach Wahl; fachwissenschaftliche und fachdidaktische Methodenkompetenz (wissenschaftliches Arbeiten, Datenerhebung und -analyse, eLearning); breite und intensive Ausbildung in der Vermittlung von Sportarten in Bewegungsfeldern und Vertiefungen nach Wahl; fachbezogene schulpraktische Studien verpflichtend; Theorie-Praxis-Bezüge in allen Lehrveranstaltungen; Schlüsselqualifikationen (Medien, Rhetorik, Flash-Programmierung); fachwissenschaftliche Spezialisierung in Schwerpunktmodulen.
  • Schlagwörter
    Lehramt Gymnasium; Sportwissenschaft; eLearning; Studierendenaustausch; Schulpraktische Studien; Methodenkompetenz; Theorie-Praxis-Bezug
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren