1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. Uni Halle-Wittenberg
  6. Naturwissenschaftliche Fakultät II
  7. Erneuerbare Energien (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Physik, Studiengang

Erneuerbare Energien (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung Umweltphysik
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 55 Pflichtcredits aus dem Fach, 50 aus Chemie, 15aus Wirtschaftswissenschaften
Credits für Laborpraktika keine Angabe

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 27
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da im Durchschnitt <10 Absolventen
Geschlechterverhältnis 78:22 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 26,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 20,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationales Recht 1/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 5/10 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    In Ergänzung zu ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen an Technischen Universitäten und Fachhochschulen vermittelt dieser Studiengang insbesondere naturwissenschaftliche Kenntnisse zum Thema der Erneuerbaren Energien. Nachvermittlung grundlegender Vorkenntnisse im 1. Semester zur Erreichung der Interdisziplinarität; frühzeitige Integration in die Fachgruppen; Sehr gutes Betreuungsverhältnis; Sehr gute Studien- und Lebensbedingungen
  • Fachliche Schwerpunkte
    Physik und Chemie erneuerbarer Energien. Energiewirtschaft. Werkstoffe für die Energieumwandelung. Photovoltaische Energiewandler. Elektrochemische Speicher. Chemische Brennstoffe und Brennstoffzellen. Photoelektrochemie. Erneuerbare Energiesysteme.
  • Schlagwörter
    Solarenergie; Photovoltaik; Brennstoffzellen; Energiespeicher; Energiewende; Energiesysteme
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren