1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. FH Oberösterreich/Hagenberg (A)
  6. Informatik, Kommunikation und Medien
  7. Information Security Management (M)
che
Informatik, Studiengang

Information Security Management (M)


Bemerkung
Studienangebot ab WS 15/16
Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, berufsbegleitend, weiterbildender Master, stärker anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Lehrprofil
Fachausrichtung Angewandte Informatik, IT-Sicherheit
Interdisziplinarität interdisziplinärer Studiengang, Credits aus anderen Disziplinen: Management 50
Credits insgesamt 120
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden
Studienanfänger pro Jahr
Absolventen pro Jahr k.A.
Abschlüsse in angemessener Zeit k.A.
Geschlechterverhältnis
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Internationale Ausrichtung des Studiengangs
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Mit dem Studium Information Security Management ISM werden ExpertInnen ausgebildet, die sich in den nachfolgend angeführten Berufsfeldern betätigen können: Informationssicherheitsverantwortliche, ExpertInnen für Incident Management, ExpertInnen für Informationssicherheit und Sicherheitsmanagement in Unternehmensberatungen, Auditierungs- und ZertifizierungsexpertInnen, Verantwortliche bei der Realisierung von Sicherheitskonzepten für vernetzte Informationssysteme (Internet, Intranet, Extranet), u.v.m.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Durch die ständig wachsende Anzahl an Systemen der Informationsverarbeitung und die mit diesen Systemen eng gekoppelten Sicherheitsaspekte ist eine umfassende Betrachtung von Sicherheitsmaßnahmen und deren Management für diese Systeme und die verarbeiteten Informationen unerlässlich. Der Masterstudiengang "Information Security Management" (ISM) orientiert sich inhaltlich an international anerkannten Standards und bietet sich durch die berufsbegleitende Studienform mit geblockten Präsenzwochen für Studierende mit mehrjähriger beruflicher Praxiserfahrung an.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Karlstad University (Schweden), Sungkyunkwan University (Südkorea), University of Hertfordshire (GB), Metropolia University of Applied Sciences (Finnland), University of Ontario - Institute of Technology (Kanada)
  • Schlagwörter
    IT-Security; Websicherheit; Datensicherheit; mobile Endgeräte; IT-Forensik; Netzwerksicherheit; Computersicherheit; Cybersecurity
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren