1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pflegewissenschaft
  5. Uni Bremen
  6. Fachbereich 11: Human- und Gesundheitswissenschaften
  7. Community Health Care and Nursing: Versorgungsforschung und Versorgungsplanung (M.Sc.)
Ranking wählen
Pflegewissenschaft, Studiengang

Community Health Care and Nursing: Versorgungsforschung und Versorgungsplanung (M.Sc.) Fachbereich 11: Human- und Gesundheitswissenschaften - Uni Bremen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit SoSe 20

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Lehrprofil 81 Pflichtcredits im Fach Pflegewissenschaft. Vertiefungsrichtungen/Spezialisierungen, in Klammern Zahl Pflichtcredits: GS (9)
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 96 Pflichtcredits aus Pflegewissenschaft, 15 aus Public Health, 9 aus General Studies
Ausbildungsanteile Präsenzanteile: Hochschule 19%, Selbstlernanteil: 81%
Praxiselemente im Studiengang 30 ECTS max. anrechbar für berufspraxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden <10
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr im Beobachtungszeitraum noch keine Abschlüsse
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung
Zulassungsvoraussetzungen Hochschulspezifische Zulassungsvoraussetzungen

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Blended Learning-Anteile mit zunehmenden Umfang.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Der Studiengang fokussiert die Entwicklung innovativer Versorgungsansätze, die Vermittlung von Methoden zur systematischen Entwicklung von kommunalen Gesundheits- und Versorgungsstrukturen sowie der Versorgungsforschung. Im Unterschied zur individuenzentrierten Versorgung werden Gesundheitsprobleme und mögliche Lösungsansätze auf räumlicher oder zielgruppenspezifischer Ebene lokalisiert.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren