1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. HS Zittau/Görlitz, Görlitz
  6. Fachbereich Informatik
  7. Wirtschaft und Informatik (B)
che
Informatik, Studiengang

Wirtschaft und Informatik (B)


Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 12/13
Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 170 Credits in Pflicht-/Wahlpflichtmodulen, Studien-/Vertiefungsrichtungen: Analyse, Management
Fachausrichtung Angewandte Informatik
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden
Studienanfänger pro Jahr
Absolventen pro Jahr k.A.
Abschlüsse in angemessener Zeit k.A.
Geschlechterverhältnis
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 18 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/11 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote 23:30
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 8/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Bachelor‑Studiengang "Wirtschaft und Informatik" ermöglicht es Ihnen, den Bereich Informatik gemeinsam mit künftigen Software-Entwicklern und den Bereich Wirtschaft gemeinsam mit künftigen Kaufleuten zu studieren, um somit auf eine Karriere an der Schnittstelle zwischen diesen beiden Gruppen vorzubereiten. Sie bereiten sich in diesem Studiengang darauf vor, national und international in Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit interdisziplinären Teams Softwarelösungen oder IT‑Landschaften zu entwickeln und zu betreiben.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Bachelor‑Studiengang "Wirtschaft und Informatik" ermöglicht es, den Bereich Informatik gemeinsam mit künftigen Software-Entwicklern und den Bereich Wirtschaft gemeinsam mit künftigen Kaufleuten zu studieren, um somit auf eine Karriere an der Schnittstelle zwischen diesen beiden Gruppen vorzubereiten. Das Studium bereit darauf vor, national und international in Unternehmen, Forschungseinrichtungen und öffentlichen Trägern mit interdisziplinären Teams Softwarelösungen oder IT‑Landschaften zu entwickeln und zu betreiben.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Technical University of Liberec University of Wroclaw
  • Schlagwörter
    IT-Service-Experte; IT-Service-Manager; Prozessberater; Analyst; Projektleiter
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren